Werkstätten im 1. Schulhalbjahr 2017/2018 (Klasse 7-8)

Additive Fertigung (METEUM)

Beitrag direkt druckenPDF Version anzeigen (öffnet neues Fenster)
Leitung: 
Herr Montasser
Klassenstufe: 
7-8
Werkstatt-Beschreibung: 

Räumliches Vorstellungsvermögen und Affinität zu Maschinen und Technik sind die Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung einer Idee - vom Konzept bis zum realen Gegenstand.

Lerne zukunftsweisende Produktionstechniken kennen, in dem du Werkstücke erst am Computer mit Hilfe von CAD Programmen entwickelst, die anschließend mit additiven Fertigungsverfahren oder an der Fräse als physisches Objekt entstehen.

Raumschiffe, Architekturmodelle oder kleine Gebrauchsgegenstände, all das kann mit Hilfe additiver Fertigung selbst und nach individuellen Wünschen hergestellt werden.

Brettspiele

Beitrag direkt druckenPDF Version anzeigen (öffnet neues Fenster)
Leitung: 
Frau Bieberbach
Klassenstufe: 
7-8
Werkstatt-Beschreibung: 

In dieser Werkstatt wollen wir Alternativen zu Computerspielen aufzeigen: bekannte und neue Brettspiele

Ihr könnt klassische Brettspiele neu kennen lernen und neue Spiele ausprobieren, Spiele für zwei, vier oder mehr Spieler.

Wir werden viel Spaß haben!

Chor

Beitrag direkt druckenPDF Version anzeigen (öffnet neues Fenster)
Leitung: 
Frau Wünsch
Klassenstufe: 
7-8
Werkstatt-Beschreibung: 
Die Werkstatt Chor richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klasssenstufe 7 und 8, die Spaß am gemeinsamen Singen haben.
 
Wir werden zusammen Kanons und ein- und mehrstimmige Lieder einstudieren. Bei Bedarf können wir unsere Ergebnisse einem Publikum, z. B. beim Weihnachtskonzert der Schule, präsentieren. Auch SchülerInnen, die bisher keine Erfahrungen mit dem Singen haben sind bei uns herzlich willkommen, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Zu Beginn der Probe werden wir kleine Stimmbildungs- und Einsingübungen machen. Singen entspannt und wirkt sich nachweislich positiv auf das Wohlbefinden aus. Lasst uns das ausprobieren!

Seiten